Samstag, 17. Februar 2018

Fasten mit Wohlfühlsuppen

Möchten Sie entschlacken, etwas für Ihre Gesundheit tun?

Ich bin Ihnen gerne behilflich mit den Wohlfühlsuppen.
Als Unterstützung hierzu biete ich Ihnen die Bauch-Massage aus der Acidose-LymphMassage oder die komplette Acidose-LymphMassage an.  Sind Sie interessiert ???


Rufen Sie mich an unter 06772-969640

Unsere Wohlfühlsuppe

vegan, gluten- und milcheiweißfrei

Grundrezept
Zutaten für 2 Personen:

1 Möhre
1 Stück (ca. 5 cm) Lauch
1 Kartoffel
1 Teelöffel Noriflocken (Algen)
4-5 Tassen Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühe
Kräuter zum Garnieren
1-2 Teelöffel kalt gepresstes Öl
2 Teelöffel Miso


Zubereitung:

Wasser aufsetzen, in der Zwischenzeit Gemüse klein schneiden.
Alle Zutaten ins Wasser geben, ca. 10 Minuten köcheln.
Vor dem Servieren mit Öl und Miso verfeinern.
Miso nicht kochen, um die Milchsäurebakterien zu erhalten.
Die Gemüse-Miso-Suppe ist eine reichhaltige pflanzliche Eiweißquelle,
die Vitamine, Kohlenhydrate und durch das Miso Vitamin B12 enthält.


© Rezept: Rosemarie Holzer

http://www.acidose.de/i_monatsrezept.html

Keine Kommentare:

Kommentar posten