Sonntag, 14. Juli 2019

Die nächste Möglichkeit der Ausbildung zum Acidose-Lymph-Massage Praktiker in Britzingen

Lehreinheit E 2019
GrundkursSo.,
Mo.,
Di.,
6. Oktober,
7. Oktober,
8. Oktober,
15:00-18:00 Uhr
09:00-18:00 Uhr
09:00-17:00 Uhr
AufbaukursMi.,
Do.,
9. Oktober,
10. Oktober,
09:00-18:00 Uhr
09:00-17:00 Uhr
AbschlusskursFr.,
Sa.,
11. Oktober,
12. Oktober,
09:00-18:00 Uhr
09:00-17:00 Uhr
Ausbildungsort:Potamos-Acidosecentrum, Britzingen
Anmeldungen schriftlich oder per E-Mail an Potamos.

Sonntag, 30. Juni 2019

Acidose-LymphMassage Praktiker

Logo Acidose Lamphmassage PraktikerIn 3 Kursen erlernen Sie die spezielle Technik der original Acidose-LymphMassage nach Rosemarie Holzer und der Lymphologischen Ganzheitstherapie nach Dr. med. A. H. Barth.
Grundkurs
Praxis:Erlernen sämtlicher Massagegriffe der Acidose-LymphMassage
Theorie:Anatomie und Physiologie nach Potamos
Lymphkreislauf nach Potamos
Wie entsteht eine acidotische Lymphblockade?
Aufbaukurs
Praxis:Verfeinerung der erlernten Massagegriffe
Erlernen der Acidose-HandMassage
Erlernen der Acidose-SelbstMassage nach Methode Rosemarie Holzer
Theorie:Visuelle Diagnostik nach Potamos
Vertiefung der Anatomie
Umgang mit den Patienten/Kunden in der Praxis und im Hotelbereich
Abschlusskurs mit Prüfung
unter Leitung von Rosemarie Holzer und Dr. Barth
Praxis:
Vertiefung der Acidose-LymphMassage
Die kleine Lgb
Erlernen der Acidose-LymphGymnastik nach Methode Rosemarie Holzer
Theorie:Haltungs- und Typenlehre nach Potamos
Kalkulation in der Acidose-LymphMassage Praxis
Zusammenfassung aller theoretischen Lehrinhalte

Rosemarie Holzer hat aufgrund eigener langjähriger praktischer Erfahrung die Technik der Acidosemassage (Azidosemassage) intensiviert, erweitert und sie jahrzehntelang erfolgreich durchgeführt. Sie hat die Acidosemassage zur Acidose-LymphMassage erweitert.

Der Stellenwert für die Physiotherapie- und Naturheilpraxis sowie die Integration in den Hotel- und Wellnessbereich sind wesentliche Bestandteile der Ausbildung.

Die Ausbildung ist geeignet für Therapeuten aus Heilberufen und dem Wellness-
bereich, aber auch für Menschen, die sich beruflich neu orientieren und sich für Prävention im Gesundheitsbereich interessieren.

Nach erfolgreichem, ärztlich zertifiziertem Abschluss erhalten Sie eine Urkunde und sind berechtigt, das markengeschützte Logo des Acidose-LymphMassagePraktikers zu führen, welches Ausdruck der Qualität von Potamos ist.

Preis 2019:
Grundkurs, Aufbaukurs und Abschlusskurs jeweils 720,00 € inkl. MwSt

Samstag, 17. Februar 2018

Acidose SelbstMassage und "Fasten mit Wohlfühlsuppen"

Am 22.02.2018 um 18:00 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Durchführen der Acidose SelbstMassage.
Wenn Sie möchten, können wir auch im Anschluss über das Fasten mit Wohlfühlsuppen sprechen und dies gemeinsam eine Woche (oder je nach Ihrer persönlichen Vorstellung) praktizieren. 

Melden Sie sich bitte telefonisch unter 06772-969640, damit wir alles Weitere besprechen können. 
Ich freue mich auf Ihr Kommen.

Liebe Grüße von Birgit Köhler 

Fasten mit Wohlfühlsuppen

Möchten Sie entschlacken, etwas für Ihre Gesundheit tun?

Ich bin Ihnen gerne behilflich mit den Wohlfühlsuppen.
Als Unterstützung hierzu biete ich Ihnen die Bauch-Massage aus der Acidose-LymphMassage oder die komplette Acidose-LymphMassage an.  Sind Sie interessiert ???


Rufen Sie mich an unter 06772-969640

Unsere Wohlfühlsuppe

vegan, gluten- und milcheiweißfrei

Grundrezept
Zutaten für 2 Personen:

1 Möhre
1 Stück (ca. 5 cm) Lauch
1 Kartoffel
1 Teelöffel Noriflocken (Algen)
4-5 Tassen Wasser
1 Teelöffel Gemüsebrühe
Kräuter zum Garnieren
1-2 Teelöffel kalt gepresstes Öl
2 Teelöffel Miso


Zubereitung:

Wasser aufsetzen, in der Zwischenzeit Gemüse klein schneiden.
Alle Zutaten ins Wasser geben, ca. 10 Minuten köcheln.
Vor dem Servieren mit Öl und Miso verfeinern.
Miso nicht kochen, um die Milchsäurebakterien zu erhalten.
Die Gemüse-Miso-Suppe ist eine reichhaltige pflanzliche Eiweißquelle,
die Vitamine, Kohlenhydrate und durch das Miso Vitamin B12 enthält.


© Rezept: Rosemarie Holzer

http://www.acidose.de/i_monatsrezept.html